Bildhauerkurs mit Holz – K1 –

Bildhauerkurs bei Berlin

Der Bildhauerkurs K1 (Outdoor) ist ideal für alle Kursteilnehmer, die das Holz nicht mit der Kettensäge bearbeiten wollen! Sondern mit klassischen Werkzeugen und per Hand geführte Maschinen.


Holz ist ein lebendiger, warmer und faszinierender Werkstoff: dessen kreative Gestaltung in der Natur einen Kontrast zum Alltag bildet.


Details:

  1. Erfahre, welche Arbeitsschritte und Techniken notwendig sind, um aus einer Idee ein faszinierendes Kunstwerk entstehen zu lassen.
  2. Forme, das Holz zu figürlichen, gegenständlichen oder freien Objekten.
  3. Lerne Deine körperlichen und geistigen Grenzen kennen.
  4. Sei erstaunt, welche verborgenen Fertigkeiten in Dir stecken.

Bildhauerkurse mit Holz K1 (ohne die Nutzung der Kettensäge)

Programmablauf:

  • Nach Deiner Ankunft, auf dem idyllisch gelegenen „Kreativplatz Luckenwalde“, wirst Du von mir (mm) herzlich begrüßt.
  • Anschließend werden alle Gäste des Workshops, in den Tagesablauf eingewiesen und mit den Sicherheitsregeln vertraut gemacht.
  • Jetzt kommt der kreative Teil Deines Workshops im Bildhauerkurs K1. Es folgt die Ideenfindung und die Materialauswahl.
  • Nun erhältst Du Deinen Bearbeitungs-Platz und wir stimmen den Arbeitsablauf ab.

Der Holz-Bildhauerkurs K1, ist für alle: die Ihre Kreativität entdecken und entfalten wollen!


  • Es folgen vielfältige Techniken zur Bearbeitung des Materials. Somit tauchst Du tief in die Welt der Holzbildhauerei ein.
  • Vorkenntnisse werden von Dir als Kursteilnehmer nicht gefordert. Mitgebrachte Entwürfe und eine gute Vorbereitung, sind von Vorteil.
  • Im Bildhauerkurs K1 stehe ich Dir, als erfahrener Bildhauer, kompetent zur Seite!

Dieser Bildhauerkurs ist buchbar als: 3 Tageskurs / Fr-So 9.30-16.30Uhr.


 Der Bildhauerkurs bei Mario Mannhaupt liegt nur 50km von Berlin.

Im Bildhauerkurs K1 sind enthalten:

  • professionelle Anleitung und Betreuung
  • Werkzeug – und Maschinen-Nutzung (Winkelschleifer, Fräser mit biegsamer Welle und klassischen Bildhauereisen, Ziehklinge, uvm.)
  • Arbeitsschutz-Materialien (Gehörschutz, Visier, Arbeits-Handschuhe, Feinstaubmaske)
  • Versorgung mit Getränken, leckerem Mittagessen und kleiner Kaffeepause
  • Wetter unabhängiges arbeiten im „Freiluftatelier“
Teilnahme-Voraussetzungen:
  • Mindestalter: ab 16 Jahre
  • Für Anfänger & Fortgeschrittene!

Mitzubringen sind:

  • robuste Kleidung
  • festes Schuhwerk
  • lange Hosen und dem Wetter angepasste Kleidung
  • Eigenes Inventar kann von den Teilnehmern gerne mitgebracht werden, …ist aber nicht notwendig!

Zum dazu buchen:

  • Das benötigte Material (Holz) kann in verschiedenen Sorten und Größen vor Ort käuflich erworben werden. Dieses wird nach vorheriger Absprache mit dem Kursteilnehmer, am Kursende, in Rechnung gestellt und in bar beglichen.

Wichtige Infos:

  1. Bitte lese und drucke die AGB + Sicherheits-Regeln + Haftungsausschluss aus und bringe diese unterzeichnet zum Kurs mit!
  2. Zusammenstellung von Unterkünften und weiteren Freizeitangeboten
  3. Wir sind bestrebt alle Gäste mit einer leckeren, frischen und ausgewogenen Verpflegung zu verwöhnen!
  4. Gibt es für die Mahlzeiten (Deinerseits) etwas zu beachten? Allergien & Abneigungen, Kaffee- oder Teetrinker? Wir bitten um eine kurze Information!


Termine und Gutscheine zum: auswählen und buchen!


Workshop – Erstes Figur Projekt

Holzbildhauen in Luckenwalde