Speckstein-Kunst-Wochenende

Feetback vom 3-Tage Kurs – Bildhauerei mit Speckstein – Ariane aus berlin –sagte am 04.11.2015 –

Meine Hände arbeiten und meinen Kopf „ruhen“ zu lassen!

Kreativ mit mittelfestem Speckstein

Lieber Mario, jetzt ist es schon einige Monate her, dass ich bei Dir auf dem Kreativplatz war. Sehr gerne denke ich an das Speckstein-Kunst-Wochenende im August 2015 zurück. Ich habe es sehr genossen, dort meine Hände arbeiten und meinen Kopf „ruhen“ zu lassen. Alles hat gepasst: deine Anleitungen und Hinweise für meine Arbeit, die netten Pausen mit frischem und gesundem Essen sowie anregenden Gesprächen. Ich war ja vorher auch nicht wirklich gestresst. Aber nach den drei Tagen bei Dir – mit dem Blick auf die Kühe und die vielen Störche – war ich „kopfmäßig“ total erholt.

Speckstein Kunst

Mein Körper hat allerdings schon gemerkt, dass das Bearbeiten von Speckstein schon etwas ist, was meine Muskulatur beansprucht:)
Nun also heute auch hier nochmal von mir vielen lieben Dank für diese drei wunderschönen Tage. Und wer weiß…. vielleicht komme ich ja mal wieder bei Dir vorbei. Bis dahin.Liebe Grüße aus Berlin.

Ariane

Erholung durch Natur und Kunst!

Hallo Mario,
erinnerst du dich noch? Der Kurs war im Oktober. Lange stand das Objekt in der Garage. Kurz vor Weihnachten habe ich es dann fertiggestellt, mit Bootslack gestrichen und in einer schweren Marmorplatte verankert. Ich erinnere mich gerne an deinen magischen Platz und wünsche dir und deiner Familie ein kraftvolles und kreatives Jahr.
Herzlichst Roland

Holzbildhauerei und Kreativkurs an einem Ort der Ruhe!
Eingereicht am: 03. Oktober 2014

Lieber Mario,
vom ersten Eindruck an auf deinem Kreativplatz spürte ich die Kraft, die von diesem Ort ausging. Dass ich nach nur 2 Tagen mit einem halbfertigen, aber beeindruckenden “Werk” nach Hause fahre, hätte ich nicht für möglich gehalten.kreative Entspannung in der Natur erleben!
Der Platz spendet so viel Ruhe, und ich war ganz in meinem FLOW.
Vielen Dank für die schönen Momente und Gottes Segen für dich und deine Familie!

Herzlichst
Roland K. aus Berlin