Termine, Gutscheine & Kurse

Kettensägen-Kurs

Feetback vom Kettensägen-Kurs K2– Carola aus Chemnitzsagte am 10.8.2015

Mein Kettensägen-Kurs war der Hammer! Kettensägenkurs K2 auf dem Kreativplatz Luckenwalde

Hallo Mario,
der Kettensägen-Kurs war der Hammer – ein ganz großes Danekschön von mir! Ich hätte nicht gedacht, was man/frau tatsächlich mit einer Kettensäge alles machen kann. Deine Tipps und kleinen Vorführungen waren genau richtig bemessen, denn ich wollte ja alles selber machen.

Kettensäge - Kurs auf dem Kreativplatz Luckenwalde

Nun weiß ich (zumindest mehr), was geht, was alles noch gehen könnte und … ich komme wieder, versprochen. Dein Kreativplatz unter Bäumen mit Wiesen davor war nicht nur inspirierend sondern auch klimatisch sehr angenehm (bei 36 Grad), die Betreuung rundum lobenswert und auch die Fahrstrecke ließ sich aushalten.
Ich werde noch etwas arbeiten am Raben, er bekommt natürlich eine Brille und vielleicht 3 Schwanzfedern, wird geölt und ohne Transportplatte (wenn ich die Knoxschrauben rausbekomme :o)) wirkungsvoll aufgestellt. Werksstolz eben!
Nochmals danke und viele schöne Events und Kurse mit Deinen Kunden.
Viele Grüße Carola

Kettensägekunst

Feetback vom Workshop Kettensägekunst K2– Gunter aus Coswig bei Dresden–sagte am 5.8.2015

Kettensägekunst und die Kreativität in mir!Kettensägekunst

Lieber Mario, vielen Dank für die extrem intensiven zwei Tage „Kettensägekunst“ bei Dir im Kurs. Unter Deiner Anleitung hole ich Dinge aus mir, von denen ich gar nicht wusste, dass sie in mir stecken. Das ist überwältigend. Daneben ist der Arbeitsplatz, die Werkstatt im Grünen mit Blick auf die Feuchtwiese, dem täglichem Besuch von zwei Störchen und dem tiefen Gekrächz der Raben (ja, richtige Raben) eine Freude für die Sinne. Ich wünsche Dir viele Menschen, die bei Dir genau diese Erfahrungen machen können!

Gunter aus Dresden

Seit langem gewünscht!

Feetback vom Bildhauerkurs mit Stein – Bärbel aus Niederfinow nördlich von Berlin –sagte am 10.5.2015

Danke für den lehrreichen Tag im kunstvollem Bearbeiten von Stein!Eine Eule aus Speckstein

Hallo Mario,

heute möchte ich noch einmal Danke sagen für den lehrreichen Tag. Es war für mich anstrengend und schön, um 20.00 Uhr waren wir dann zu Hause. Am Sonntag habe ich das Gelernte erst richtig durchdacht. Ich habe viel mit genommen aus deinem Kurs. Was mir dem Moment nicht so klar war, ist mir jetzt verständlicher geworden. Das heran gehen an eine Figur und die Technik der Bearbeitung.11_Eule - Skulptur aus Speckstein!
Mein Mann hat die Natur und die Ruhe genossen. Wir haben zu Hause einen Garten, aber da arbeitet er meistens.

Viele Grüße von
Bärbel und Andreas